Your jolly job juke-box: Oder Glück bei der Arbeit …

Betrachtest Du das Bild, ist an diesem „still“ nichts rein zufällig arrangiert. Es gibt diverse Objekte zu sehen. Und die Bereiche in the box  und outside the box:

  • Das Radio will Dich fragen: „Hey, wie ist Dein Sender eingestellt?“ Auf welcher Frequenz empfängst Du und was sendest Du?“ ( Freude, Dankbarkeit, Optimismus …. vs. Stress, Druck, Versagensangst, Konkurrenz…)
  • Die Zitrone fragt Dich: „Was macht Dich sauer?“ Wie gehst Du damit um? Das nennt man heute Stress-Management, oder emotional & mental management. Das kann man lernen ( Soul Garden Coaching kann Dir helfen :))
  • Die Banane fragt Dich: „Was gibts hier Süßes?“ ( Lerne, Deinen Fokus auf des Wertvolle und Nahrhafte zu lenken )
  • Der Kaktus fragt Dich: „Wie gehst Du mit stacheligen Zeitgenossen um? Oder bist Du selbst ein „Rühr mich nicht an!“ ( Lerne den Umgang mit Negativität und den Sorgen, Ängsten und Zweifeln in Dir und Deinen Mitmenschen )

Die Kernfrage lautet immer noch an Dich selbst: „Was macht Dich glücklich?“ Und wenn Du kannst, dann frag auch Du Dein (Arbeits)Umfeld: „Was macht Dich glücklich?“

Euch allen viel Freude, Glück und Wertschätzung bei allem, was Ihr macht!

Kategorien: NEWS

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.